• Verena Aurbek

­čĹć­čĆŻ AHA! WIR BEANTWORTEN EURE FRAGEN

Ab sofort findet ihr auf unseren Facebook und Instagram Accounts unter der Reihe AHA! Wir beantworten eure Fragen, Informationen, Telefonnummern, Links und Tipps rund um das Coronavirus. Hier im Blog findet ihr unter der Kategorie MoveMeMesch zus├Ątzlich noch Anregungen zu Bewegungsangeboten f├╝r Zuhause oder Drau├čen - alleine. In einer Zeit, in dem die M├Âglichkeiten der k├Ârperlichen Bet├Ątigung eingeschr├Ąnkt sind, ist es wichtig, sich trotzdem in Bewegung zu halten.


Hier die ersten Tipps und allgemeinen Informationen:


Welche Hotlines gibt es zur Information?

Ô×á Wenn es dringend ist:

Kassen├Ąrztliche Vereinigungen/├Ąrztlicher Bereitschaftsdienst: ÔśÄ 116 117


Ô×á Weitere Hotlines, die zum Thema Corona Virus informieren:

AHA! Wir beantworten eure Fragen

­čôîB├╝rgertelefon der Stadt K├Âln:

ÔśÄ 0221 / 221-0 oder ÔśÄ 115 Ô×í´ŞĆwww.115.de


­čôîUnabh├Ąngige Patientenberatung Deutschland: ÔśÄ 0800 011 77 22


­čôîBundesministerium f├╝r Gesundheit (B├╝rgertelefon): ÔśÄ 030 346 465 100


­čôîBeratungsservice f├╝r Geh├Ârlose/H├Ârgesch├Ądigte:

Fax: 030 / 340 60 66 07

Email: info.deaf@bmg.bund.de / info.gehoerlos@bmg.bund.de


­čôîGeb├Ąrdentelefon (Videotelefonie):Ô×í´ŞĆhttps://www.gebaerdentelefon.de/bmg/

Ô×á Im Notfall:

Feuerwehr/Rettungsdienst: ÔśÄ 112 @feuerwehrkoeln

.

Was ist, wenn ich mich doch infiziert habe?

Ô×á Falls ihr den Verdacht habt, dass ihr euch mit dem neuen Virus infiziert habt, kontaktiert

a) euren Hausarzt UND

b) das Gesundheitsamt

Gesundheitsamt der Stadt K├Âln:

Neumarkt 15 ÔÇô 21, 50667 K├Âln

ÔśÄ 0221 221-24728,

mail: gesundheitsamt@stadt-koeln.de

@stadt.koeln .