• Verena Aurbek

­čžÁ MADE IN MESCHENICH

­čĹć­čĆŻ Ab heute herrscht in NRW #maskenpflicht beim Einkaufen als auch in den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln!

Seit ├╝ber drei Wochen sind ganz viele flei├čige Menschen in Meschenich am #n├Ąhen von #masken wegen der aktuellen Situation: erst f├╝r den Brotkorb, nun f├╝r die Grundschule "Schule im S├╝den" als auch f├╝r unsere Bewohner in #meschenich.

.


Auch unsere Streetworker wurden bereits ausgestattet - mit passendem Crunchy. So bekommt die Maske einen eigenen Style und alles: MADE IN MESCHENICH,



Ein riesen Dank geht an zwei ganz aktive N├Ąherinnen, Silvia und Anja, die gerade einen eigenen Schnitt f├╝r Kindermasken entworfen haben, die f├╝r die Kinder der Schule Im S├╝den gen├Ąht werden. Auch die Lehrer*innen werden mit freundlichen Masken, mit lustigen Mustern ausgestattet.



Wer Lust hat kann uns gerne dabei unterst├╝tzen und flei├čig mithelfen zu, Hause Masken selbst zu n├Ąhen! Wir sammeln die Masken dann und sorgen f├╝r eine Verpackung und f├╝gen Hinweise zur Hygiene und zum Gebrauch dazu. . Die alte Stoffkammer ausmisten, der Langeweilie vorbeugen, einen sozialen Beitrag leisten und sich dabei noch gut f├╝hlen! Na, wenn das nicht gen├╝gend Gr├╝nde sind aktiv zu werden! ­čą│

­čô» Egal um was es geht: Spende Gummib├Ąnder/Stoff/ Abgabe selbstgen├Ąhter Masken, ihr braucht eine Maske ... gerne k├Ânnt ihr euch bei uns melden:

­čśĚ­čžÁGUMMIB├äNDER - DER SCHATZ DER N├äHKISTEN ­čöŽ­čĄá

Wer hat zu Hause noch Gummib├Ąnder rumliegen? Wir brauchen ganz dringend welche!!


mail: aurbek@stadt-handel.de ÔśÄ 0151 / 5474 0806 . Das Quartiersmanagement ruft zum Zusammenhalt innerhalb Meschenich auf! Seid mit dabei und lasst unser Ort trotz Corona aufbl├╝hen!! ­čî┐­čÄë­čî╗­čžÜÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ­čą│


WICHTIG: Die Tr├Ąger der #behelfsmasken k├Ânnen damit ANDERE vor einer m├Âglichen Infektion mit dem #coronavirus sch├╝tzen. Die Masken sch├╝tzen jedoch nicht DEN TR├äGER der Maske selber vor einer m├Âglichen Ansteckung mit dem Coronavirus!

Je weniger Menschen jedoch den Virus in sich tragen, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass man angesteckt wird - ist ja klar! ­čśë

.

Jetzt hei├čt es zusammenhalten, damit wir die Pandemie gemeinsam in den Griff bekommen!

Weil Vorsorge Leben rettet!

Passt auf euch & die anderen auf und bleibt gesund!

Euer Quartiersmanagement!

#selbstgen├Ąht #zusammensindwirstark #solidarit├Ąt #stadtkoeln #meschenich #koelnberg #starkeveedelbueromeschenich #bleibtgesund #gegencorona #sozialearbeit #quartiersmanagement #citymanagement #maskenpflicht #nrw