• Gonca G├╝ng├Âr

­čÖî­čĆŻ MMM - MESCHENICH MACHT'S M├ľGLICH: VF Projekt "YoBaDo"

­čĺČ WER & WARUM

Die Arbeitsgruppe Soziales und Gesundheit der Schule IM S├╝den arbeitet interdisziplin├Ąr und kontinuierlich an der Verbesserung der Sozialkompetenz der Sch├╝ler*innen - f├╝r ein friedliches & respektvolles Miteinander in der Schule. Die Gemeinschaft der Sch├╝ler*inneninnen, der Umgang unter Geschwistern und das Zusammenleben in der Familie soll nachhaltig gest├Ąrkt werden.

ÔťŹ­čĆŻ WIE

Mit dem einzigartig ausgearbeiteten Trainingskonzept YoBaDo der Tanzschule Stallnig und Nierhaus, wird Tanz mit Achtsamkeit verbunden.

Gef├Ârdert werden: Mehr Selbstbewusstsein, ein besseres Sozialverhalten und eine gest├Ąrkte innere Haltung der Kinder.

Das Bewegungs- & Verhaltenskonzept basiert auf verschiedenen Tanzstilen, welches ├╝ber verschiedene Choreographien t├Ąnzerisch zu einem respektvollen Umgang miteinander f├╝hren. Den Kindern werden somit Sozialkompetenzen vermittelt, die das Bewusstsein f├╝r ein gutes Zusammenleben schaffen.


spielerisch ÔÇô nachhaltig ÔÇô wertvoll


­čĺÜ DANKE

Schule IM S├╝den und Georg Stallnig f├╝r euer Engagement!

­čÖî­čĆŻ SEID MIT DABEI! Lernt spielerisch mit coolen Tanzchoreographien & Bewegungsspielen eine respektvolle, achtsame und selbstbewusste Haltung einzunehmen! Habt Spa├č mit euren Freund*innen und Schulkamerad*innen, lernt Werte zu leben und erlebt eine sch├Âne Zeit in der Gemeinschaft!