• Verena Aurbek

­čĹć­čĆŻ AHA! Tablets f├╝r die Kinder- und Jugendarbeit in der Coronakrise

ERKENNEN - HANDELN - KINDERN GUTES TUN ­čîł

Die Coronazeit ist f├╝r viele eine Zeit der Umorientierung, Digitalisierung, Umgew├Âhnung. Nicht nur f├╝r die Erwachsenen, auch f├╝r die Kinder & Jugendlichen! Vieles was den Alltag betrifft l├Ąuft ausschlie├člich DIGITAL und ├╝ber das INTERNET.

Doch nicht alle haben die finanziellen Mittel, um den Anspr├╝chen der letzten und noch kommenden Tagen gerecht zu werden. Das hat das Jugendzentrum Meschenich fr├╝hzeitig erkannt und handelt dementsprechend! . "Wof├╝r ist das Jugendzentrum Meschenich unter anderem zust├Ąndig? Wir beantworten offene Fragen, unterst├╝tzen bei Homeschooling und bieten Angebote f├╝r die Freizeit damit keine Langeweile entstehen kann. Mit Tablets k├Ânnen wir mit den Kindern & Jugendlichen weiterhin in Kontakt bleiben und sorgen so daf├╝r, dass auch sie weiterhin am Ball bleiben!" . Und hier kommt ihr ins Spiel: Wir ben├Âtogen insgesamt 2.000ÔéČ f├╝r die Anschaffung von Tablets. Die Spendenaktion l├Ąuft schon -> bisher fehlen noch 1940ÔéČ! ­čĄá "Wer den Cent nicht ehr ist den Euro nicht wert!" Wir freuen uns ├╝ber jeden Euro, der in die Spende miteinflie├čt und bedanken uns jetzt schon bei allen, die es den Kindern & Jugendlichen m├Âglich machen, auch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin Teil der Gesellschaft zu sein und online Lernen zu k├Ânnen. VIELEN DANK! ­čî╗­čÄë­čîĚ


Hier geht es zum Link des Spendenaufrufs bei betterplace:


https://www.betterplace.org/de/projects/78746-tablets-fur-die-kinder-und-jugendarbeit-in-der-coronakrise?fbclid=IwAR0XJXTIuuyxWpnOFcAYssnolkm5LDrJiTEy9KGLHTFjIf0ADaFtdAwUl5Q


Nun hat auch der K├Âlner Stadtanzeiger berichtet: