Veedels - Lichter

🕯️ DIE AKTION VEEDELS-LICHTER:

Bei der Aktion Veedels-Lichter handelt es sich um eine gemeinschaftliche Aktion der Quartiersmanagementbüros aus dem Strukturförderprogramm „STARKE VEEDEL – STARKES KÖLN“.

 

Vom 6. bis 13. November 2020 haben die „STAKRE VEEDEL BÜROS“ auch in diesen schwierigen Zeiten mit Lichtern etwas Mut verbreitet und durch verschiedene Aktionen rund um das „Medium Licht“ für Freude gesorgt.

Ein geselliges Miteinander trotz Corona und der beginnenden dunklen Jahreszeit ist gerade auch für Kinder ein wichtiges soziales Signal.

Im Rahmen der Aktionswoche Veedels-Lichter wurde auch Meschenich erleuchtet. Im Rahmen einer Laternenausstellung wurden die ortsansässigen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder, sowie auch Beratungseinrichtungen für Erwachsene gefragt, ihre Fassaden, Fenster oder Gärten mit bunten Laternen/Lichtern zu schmücken. Alle Bewohner*innen waren in diesem Jahr dazu eingeladen, durch den Ort zu spazieren und die Ausstellungen auf sich wirken zu lassen.

In diesem Jahr standen die Laternen, aber die Menschen zogen durch die Straßen. Entlang des Weges waren leuchtende Lampions in den Bäumen leuchtende Begleiterinnen bei dem Streifzug durch den Stadtteil.

Einen herzlichen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Ein besonderer Dank geht an den Förderverein Soziales Meschenich e.V. der Kitas, Schule, satt und schlau, Du entscheidest!, Streetwork Köln, RTL Kinderhaus, Vision e.V. sowie die Senioren von Meschenich mit Weckmännern versorgt hat. Die Aktion wurde von der Bezirksvertretung Rodenkirchen gefördert. Die überzähligen Weckmänner wurden dem Brotkorb gespendet.

Hier finden Sie Impressionen vom 11. November