Verfügungsfonds Meschenich

Im sogenannten Verfügungsfonds das Programmgebiet liegt bis Ende 2020 ein Budget in Höhe von 79.000 Euro für die Finanzierung Ihrer Projekte bereit. Das Geld ist für Maßnahmen und Initiativen bestimmt, die von Bewohnerinnen und Bewohnern und anderen lokalen Akteuren vorgeschlagen und umgesetzt werden. Die maximale Fördersumme beträgt 4.999 Euro bei einer 100% Finanzierung nach dem Erstattungsprinzip.

Zwischen November 2019 und Juni 2020 hatten Menschen, Vereine und Initiativen die Möglichkeit, für ihre Ideen zu sozialen, kulturellen, ökologischen, sportlichen oder baulichen Projekten Fördermittel der Stadt Köln zu beantragen.

Die letzte Antragsphase endete am 30. Juni 2020.

Insgesamt wurden 19 Projektanträge eingereicht.

Das Quartiersmanagement Meschenich begleitete die Umsetzung und unterstützte bei der Abrechnung.

Hier ein paar Stimmern und Eindrücke zu den Projekten: